Kegelradgetriebe

 
   
   

ZZ-Universal-Line®

ZZ-Precision-Line®

Jedes ZZ-Kegelradgetriebe ist mit einem spiralverzahnten Kegelradsatz ausgerüstet. Unsere Kegelradgetriebe zeichnen sich durch leistungsstarke, spiralverzahnte Kegelräder und variablen Einbau durch komplett bearbeitete Rechteck-Gehäuse aus. Sämtliche Anschraubflächen sind mit Gewindebohrungen versehen. Entsprechend variabel werden je nach Einbaulage die Schmierstoffkontroll- und Versorgungsbohrungen ausgeführt. Die Getriebe werden als unvollständige Maschinen entwickelt und vertrieben nach Vorgabe der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

 

Baugrößen:

10

Ausführungen:

über 100

Leistung:

bis 500 kW

Übersetzung:

1:1 bis 5:1 (Sonder- und Übersetzung ins Schnelle auf Anfrage)

Drehmomente:

bis 7000 Nm

Wirkungsgrade:

0,95 - 0,98

Kegelräder:

ZZ-Universal Line®
palloid-spiralverzahnt, einsatzgehärtet und paarweise geläppt,  
ZZ-Precision Line
®
auch spielarm in HPG-S-Verzahnung

Zubehör:

- Fußleisten / Winkelfüße
- Lebensdauerschmierung
- Motorflansch / Zentrierflansch
- Sonderübersetzungen
- HPG-S-Radsätze
- eingeengtes Verdrehflankenspiel

 


 


 

 

 ZZ-Servo-Line®

Die ZZ-Servoline® KN ist als Kegelradgetriebe speziell für hochdynamische Servoantriebe in der Automatisierungstechnik konzipiert. Durch die Hypoidverzahnung kann einstufig ein bis i=15:1 abgedeckt werden. Die Getriebe sind für den Betrieb in beliebigen Einbaulagen geeignet. Die vielfältigen Flansch- und Kupplngskombinationen gestatten eingangsseitig die Aufnahme aller gängigen Servomotoren. Das Gehäuse aus Aluminium reduziert das Getriebegewicht. Die Getriebe werden mit einer wartungsfreien Lebensdauerschmierung ausgeliefert.

 

Baugrößen:

8

Ausführungen:

Antriebswelle als ein- oder zweiseitige Vollwelle
Antriebswelle als durchgehende Hohlwelle
ATEX konform (EG Richtlinie 94/9/EG)

Übersetzung:

8 (von 3:1 bis 15:1)

Drehmomente:

bis 1400 Nm

Drehzahl:

bis 8000 min-1

Verdrehspiel

je nach Baugröße kleiner als 4 - 6 arc min

Sondergeriebe

Kombination mit Planetengetriebe

 



   
© ALLROUNDER